Über den Schrottkogel zum Pyramidenkogel

geschrieben von
Artikel bewerten
(3 Stimmen)

Eine schöne tour bei einmaligen Temperaturen über 30°C

Am 9. Juli 2011 haben sich Miki, Raimund, Klaudia und Michi um 8:00 Uhr beim Schmankerl eingefunden um die Tour in Angriff zu nehmen.

Erst ging es über Viktring Richtung Schrottkogel, vom Schrottkogel führte der Weg durch den Wald über die Spintnikteiche nach Reifnitz, von dort weiter nach Maria Wörth und zum Gipfel des Pyramidenkogel. Bei diesen vorherrschenden Temperaturen (>30°C) war diese Tour durch den Wald einfach herrlich. Vom Pyramidenkogel über einen super Singeltrail führte uns der Weg über Keutschach und den Seenradweg, wo uns Miki verließ (er mußte noch einige Höhenmeter in die Beine bekommen, so führte sein Weg über den Plöschenberg wieder nach Hause) wieder zurück zu unseren Ausgangspunkt nach Maria Rain.

Michael Smrcka, 21/07/11

 

Gelesen 3541 mal

Sponsoren & Partner